Beißring reinigen und pflegen

Wie wird ein Beißring richtig gepflegt und nach Nutzung auch sauber gemacht?

Beißring vor erster Nutzung gründlich säubern

Ein Beißring sollte schon vor der ersten Nutzung gründlich sauber gemacht und damit abgespült werden.

Dabei sollte man sich unbedingt an die Gebrauchsanweisung halten, kochend heißes Wasser tötet nicht nur Bakterien und Viren, es kann auch Plastik beschädigen, und zwar unsichtbar, es wird brüchig. Nicht jeder Beißring verträgt kochend heißes Wasser zur Reinigung.

Es gibt zwar Plastikartikel, die ausgekocht werden können, aber nicht jeder Beißring ist für so extreme Temperaturen geeignet. Die meisten darf man gerade einmal heiß unter fließendem Wasser abspülen, die dürfen noch nicht einmal in die Geschirrspülmaschine und die bringt es noch nicht einmal auf kochend heiße Temperaturen.

Beißring in den Vaporisator geben

Ob der Beißring also zum Beispiel in den Vaporisator dürfen oder nicht, sollte unbedingt geklärt werden, bevor er dort zum Sterilisieren hinein kommt. Gerade bei einem Beißring aus Naturkautschuk kann lange Hitze, wie sie ja in einem solchen Vaporisator herrscht, problematisch werden. Ist der Beißring gar aus Holz, dann dürfte dieser danach nicht mehr zu benutzen sein, da er durch den heißen Dampf aufquillt.

Bestseller Nr. 1
Reer VapoMax großer Vaporisator, Platz für 6 Fläschchen und Zubehör
  • Schnelle, einfache & sichere Desinfektion von Fläschchen, Schnullern und Zubehör mit Wasserdampf in nur 10 Minuten
  • Herausnehmbare Flaschenhalterung bietet Platz für bis zu 6 Fläschchen, auch Greif-, Weithalsflaschen, Glasflaschen
  • Großer abnehmbarer Korbeinsatz für Kleinteile wie Schnuller, Beißringe, usw.
  • Automatische Abschaltfunktion, praktische Greifzange zum Herausnehmen, Hitze-Indikator warnt vor heißer Oberfläche
  • Umweltfreundlicher Wasserdampf-Sterilisator, Inhalt bleibt mind. 3 Stunden desinfiziert. Maße: Ø 23,5 cm, H: 33,0 cm
AngebotBestseller Nr. 2
NUK Vario Express Dampf-Sterilisator 3-in-1 Modular für bis zu 6 Babyflaschen, Sauger & Zubehör oder Milchpumpe
  • Desinfiziert bis zu 6 handelsübliche, kochfeste Babyflaschen und Zubehör zuverlässig innerhalb von 6 Minuten (ohne Aufheizphase) auf Wasserdampfbasis
  • Maximale Flexibilität durch herausnehmbaren Korb und 6 versetzbare Stäbe - zum individuellen Befüllen mit großen und kleinen Einzelteilen
  • Modernes, ergonomisches Design - formschön und bedienfreundlich
  • Sicherheit durch Kontrollleuchte und automatische Abschaltung
  • Inklusive 1 Flaschenzange, 1 Zubehörkorb, 1 Gitter und 6 herausnehmbare Stäbe
AngebotBestseller Nr. 3
Philips Avent SCF291/00 Sterilisator für bis zu 6 Babyflaschen, Sauger und Zubehör, Vaporisator Baby mit modularem Design, weiß
  • 99,9% aller schädlicher Keime werden ohne Verwendung von Chemikalien dank natürlicher Dampfsterilisation abgetötet
  • Modulares Design ermöglicht ein flexibles und anpassbares Fassungsvermögen
  • Besonders schnell und sicher: Ein Sterilisationszyklus dauert nur 10 Minuten
  • Bei ungeöffnetem Deckel bleibt der Inhalt bis zu 24 Stunden steril
  • Geeignet für breit- und schmalhalsige Flaschen, fasst bis zu 6 Philips Avent Flaschen 330ml
AngebotBestseller Nr. 4
Reer VapoMat Vaporisator, Desinfektion in 10 Minuten, weiß, 36020
  • schnelle, einfache & sichere Desinfektionvon Fläschchen, Schnullern und Zubehör mit Wasserdampf in nur 10 Minuten.
  • herausnehmbare Flaschen-halterungbietet Platz für bis zu 6 Fläschchen,auch Greif- und Weithalsflaschen
  • abnehmbarer Korbeinsatzfür Kleinteile wie Schnuller, Beiß-ringe, usw.
  • automatische Abschaltfunktion inkl. praktischer Greifzangezum Herausnehmen der desinfi-zierten Teile
  • umweltfreundliche Desinfektionohne Zusatz von Chemikalien bei geschlossenem Deckel bleibt der Inhalt mind. 3 Stundendesinfiziert für alle gängigen Babyfläschchen Material: Dampfbehälter und Deckel aus Polypropylen Maße: Ø 22,5 cm, H: 27,5 cm
AngebotBestseller Nr. 5
Philips Avent SCF293/00 Sterilisator für bis zu 6 Babyflaschen, Sauger und Zubehör, Vaporisator Baby mit modularem Design, Integrierte Trocknungsfunktion, weiß
  • 99,9 Prozent aller schädlicher Keime werden ohne Verwendung von Chemikalien dank natürlicher Dampfsterilisation abgetötet
  • Modulares Design ermöglicht ein flexibles und anpassbares Fassungsvermögen
  • Besonders schnell und sicher: Ein Sterilisationszyklus dauert nur 10 Minuten (40 min inkl. Trocknen)
  • Bei ungeöffnetem Deckel bleibt der Inhalt bis zu 24 Stunden steril
  • Geeignet für breit- und schmalhalsige Flaschen, fasst bis zu 6 Philips Avent Flaschen 330ml
AngebotBestseller Nr. 6
Philips Avent SCF285/02 elektrischer 3-in-1 Sterilisator inklusiv 1x Flasche 125 ml und 1x Schnuller
  • 99,9% aller schädlicher Keime werden ohne Verwendung von Chemikalien dank natürlicher Dampfsterilisation abgetötet
  • 3-in-1 System: einzigartiges, modulares Design mit flexiblem und anpassbarem Fassungsvermögen
  • Besonders schnell und sicher: 6-minütiger Vorgang mit automatischer Ausschaltfunktion
  • Bei ungeöffnetem Deckel bleibt der Inhalt bis zu 24 Stunden steril
  • Geeignet für breit- und schmalhalsige Flaschen, fasst bis zu 6 Philips Avent Flaschen 330ml
Bestseller Nr. 7
Chicco SterilNatural 2 in 1 Babyflaschen-Sterilisator, Einstellbarer Dampfsterilisator für Babyflaschen, mit 2 Konfigurationen, Schnell und Einfach zu Bedienen, bis zu 6 x 330 ml Babyflaschen, weiß
  • DAMPFSTERILISATOR: Der Chicco SterilNatural 2 in 1 Sterilisator desinfiziert Babyflaschen, Milchpumpen und Schnuller in nur 5 Minuten (ohne Aufheizzeit) mit natürlichem Dampf, ohne dass irgendwelche chemischen Zusätze zugesetzt werden müssen
  • EFFEKTIV UND SICHER: Beseitigt 99,9 % der Haushaltskeime dank der desinfizierenden Kraft des Dampfes, ohne jegliche chemische Substanzen. Er muss nicht abgespült werden und schaltet sich am Ende des Zyklus automatisch ab
  • 2 IN 1 MODULARER STERILISATOR: Wählen Sie zwischen 2 Konfigurationen mit unterschiedlichen Größen, je nach den zu sterilisierenden Gegenständen: Full Size (bis zu 6 x330 ml Babyflaschen) und Compact (bis zu 2 Flaschen à 330 ml, 1 Milchpumpe oder Schnuller)
  • LANGLEBIGER SCHUTZ: Sterilisierte Gegenstände bleiben 24 Stunden lang desinfiziert, wenn der Deckel geschlossen bleibt
  • KOMPAKT UND ELEGANT: Der Sterilisator nimmt dank seiner geringen Größe nur wenig Platz in der Küche ein, außerdem passt sich die helle Farbe problemlos jeder Küche an

Auch tiefkühlen sollte man einen Beißring nicht (außer die Produktbeschreibung lässt es ausdrücklich zu). Denn auch große Kälte kann das Material brüchig machen.

Wie funktioniert ein Vaporisator bzw. Sterilisatoren?

Mit Hilfe von Hitze und Wasserdampf werden im Sterilisator, Krankheitserreger abgetötet. Da dies mit Dampf geschieht sind Geräte, die das können, auch als Vaporisator und als Dampfsterilisator bekannt. Inzwischen gibt es Geräte, die diese Arbeit im Netzbetrieb erledigen, aber auch welche, die mit Hilfe der Mikrowelle arbeiten. Viele Sterilisatoren haben spezielle Einsätze, um zum Beispiel möglichst viele Babyfläschchen sicher zu sterilisieren, oft passen aber auch weitere Kleinartikel hinein.

Damit der Sterilisator arbeitet, benötigt er allerdings Wasser. Meist reicht ein kleines Glas voll aus, schließlich wird mit Dampf gearbeitet. Das gute an dem Einsatz eines solchen Geräts: Wasser reicht. Zusätzliche Reinigungsmittel werden nicht benötigt.

Mit Dampf und Wärme lassen sich nicht nur Beißringe säubern, sondern auch Nuckelaufsätze, Schnuller, Babyfläschchen, Geschirr, Besteck und Co. Damit gelingt es diese nützlichen Babyartikel nicht nur keimfrei, sondern auch steril zu halten.

Ersetzt nicht die Reinigung

Der Einsatz eines solchen Sterilisators ersetzt aber nicht die Reinigung. Bevor also Beißringe und andere Babydinge in dem praktischen Helfer verschwinden, müssen sie gereinigt werden. Je nach Anleitung kann dies in der Geschirrspülmaschine oder mit etwas Spüle und Wasser geschehen.

 

Beißring-Gebrauchsanweisung ist entscheidend

Beim richtigen Reinigen eines Beißrings sollte man sich also unbedingt an die Gebrauchsanweisung halten. Eine pauschale Anleitung kann es nicht geben. Warm abwaschen sollte meist aber ausreichend sein.

 

Beißring überprüfen

Bei allem, was man seinem Baby gibt, und da gehört ein Beißring, egal ob neu oder schon mal benutzt dazu, sollte man gründlich hinschauen. Und so muss auch ein Beißring vor jeder Benutzung auf seine Unversehrtheit hin überprüft werden. Ist das Material nicht brüchig? Nichts abgebrochen? Nichts lose?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.