Schnullerbaum

Beim Schnullerbaum handelt es ich um einen echten Baum in der Natur, manchmal auch um die symbolische Nachbildung eines Baumes, der dabei helfen soll, kleine Kinder ihres Schnullers zu entwöhnen. Die Tradition kommt aus Dänemark. Hier wird der Schnullerbaum Suttetræ genannt.

Älteste bekannte Schnullerbaum

Öffentlicher Schnullerbaum
Schnullerbaum im Luisenpark (Mannheim)

Der älteste bekannte Schnullerbaum steht in Dänemark und ist der in den 1920er Jahren auf der dänischen Insel Thuro aufgestellte Schnullerbaum. Aus Dänemark kommt dieser Brauch wohl auch. Und so gibt es in Dänemark auch einige öffentliche Schnullerbäume, an denen Kleinkinder ihren Schnuller aufhängen können.

Der erste offizielle und öffentliche Schnullerbaum in Deutschland ist eine Roteiche auf dem Spielplatz Cördeplatz in Münster. Seit August 2005 darf dieser Beschnullert werden. Seit dem werden es immer mehr Städte, die die Möglichkeit bieten, dem dänischen Brauch nachzueifern.

Die Idee hinter dem Schnullerbaum ist einfach

Wenn möglich sollten Kinder bis etwa zum 24 Lebensmonat vom Schnuller entwöhnt werden. Denn das fortdauernde Lutschen an einem Schnuller ist alles andere als gesund und fördert wie das Dauernuckeln an der Flasche Zahnprobleme. Um Kindern die Trennung zu vereinfachen, wird das ganze zum Beispiel von einer Schnullerabschiedsparty begleitet. Oder man verbindet das Loslassen mit dem positiven Erlebnis, den Schnuller am Schnullerbaum befestigen zu dürfen. Und dort ist der Schnuller ja nicht aus der Welt, er kann vom Kind ja auch wieder besucht werden. Und das Kind sieht anhand der vielen vielen anderen Schnuller im gleichen Schnullerbaum, dass es nicht das einzige Kind ist, dass auf seinen Schnuller verzichten soll.

Schnullerbaum in Mannheim bei den Störchen

Störche im Luisenpark - mit Blick auf den Schnullerbaum.
Störche im Luisenpark

Ich kannte den Brauch mit dem Schnullerbaum überhaupt nicht. In Mannheim habe ich bei einem Ausflug in den Luisenpark bei der Anlegestelle der Gondolettas erstmals einen solchen Schnullerbaum gesehen. Es sind gleich mehrere Schnullerbäume, kein Wunder, werden doch hier schon seit 2006 Schnuller aufgehängt. Da der Schnullerbaum in solch unmittelbarer Nähe zu den Störchen des Luisenparks stand, habe ich natürlich gedacht, hier sollte einem Kinderwunsch nachgeholfen werden. Inzwischen weiß ich es aber besser.

Video zum Thema Schnullerbaum

Öffentliche Schnullerbäume

Es gibt eine Reihe von öffentlichen Schnullerbäumen. Bei einigen gibt es sogar organisierte kleine  Zeremonien, wenn Kinder ihren Schnulller an den jeweiligen Baum hängen. In Münster ist dies ein Tag in den wärmeren Monaten, in Dortmund werden die Schnuller am Tag der Zahngesundheit am 25. September an den Baum gehängt.

Hier eine Übersicht Schnullerbäume in Deutschland.

  • Bad Harzburg – Nationalpark Harz
  • Berlin – Treptow-Köpenick, FEZ Wuhlheide, Hauptzugang An der Wuhlheide
  • Bielefeld – Heimat-Tierpark Olderdissen
  • Bremen – Park des Krankenhauses St. Joseph-Stift
  • Dortmund – Westfalenpark vor dem Regenbogenhaus (Zum Tag der Zahngesundheit (25.9.) findet regelmäßig ein Entwöhnungsfest statt.)
  • Dresden – Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden (Am Spielplatz, zwischen der Neurologie und Haus 19)
  • Fulda – Hundeshagen-Anlage, Kinderspielplatz
  • Gelsenkirchen – Gelsenkirchen-Buer, Spielplatz Berger Anlagen
  • Göttingen – Cheltenham-Park
  • Hamburg – Hayns Park in Eppendorf. Und vor dem Universitätsklinikum in Eppendorf.
  • Hannover – Freundschaftshain Stöckener Straße, Freundschaftshain Großer Kolonnenweg, Freundschaftshain Silberstraße, Freundschaftshain Fössegrünzug, Freundschaftshain Stadtfriedhof Ricklingen, Freundschaftshain Bemeroder Anger, Freundschaftshain Hermann-Ehlers-Allee, Freundschaftshain Steigerthalstraße
  • Hoyerswerda – Zoo
  • Kaiserpfalz – Erlebnistierpark Memleben
  • Karlsruhe – Städtisches Klinikum
  • Köln – Rheinpark
  • Königs Wusterhausen – Puschkinstraße Ecke Friedenstraße Zeesen
  • Landau – Im Park des Vinzentius-Krankenhaus
  • Lübeck – Drägerpark, St. Gertrud
  • Mannheim – Luisenpark, Anlegestelle der Gondolettas Festhalle Baumhain
  • Missunde – Schnullerbaum an der Schleifähre Missunde in Schleswig-Holstein
  • Mülheim an der Ruhr – Spielplatz im Witthausbusch
  • München – Englischer Garten/Maximiliansanlagen, neben dem Spielplatz beim Bayerischen Landtag zwischen Grützner- und Sckellstraße
  • Münster – Spielplatz Coerdeplatz
  • Pforzheim – Im Wildpark Pforzheim im Kinder-Bauernhof
  • Ratingen – Spielplatz Beamtengäßchen/Wallstraße
  • Schwarzach – Wildpark Schwarzach
  • Wangen im Allgäu – Argenauweg 10 http://www.schnullerbaum.org
  • Winsen (Luhe) – Rathausstraße – direkt vor dem Familienbüro der Stadt Winsen (Luhe)
  • Witten – Hohenstein, gegenüber dem Streichelzoo

Schnuller

Bestseller Nr. 1
BIBS Schnuller COLOUR, Naturkautschuk, dänische Schnuller mit Kirschform (Blush, Größe 1 (0-6 Monate))
  • Der beliebte Bibs-Schnuller zum Sparpreis
  • die beliebtesten Trendfarben 2019 für Jungs und Mädchen
  • 100% BPA-frei, PVC-frei und frei von Phthalaten
  • seit fast 50 Jahren traditionell in Daenemark hergestellt
  • Der Kirschsauger aus Naturkautschuk wird den meisten Babys angenommen
AngebotBestseller Nr. 2
Philips Avent ultra air Schnuller 0-6 Monate SCF343/20, Doppelpack, Mädchen, Wolke/Baum
  • Maximale Luftzirkulation dank großer Löcher im Saugerschild zum Schutz empfindlicher Babyhaut
  • 98% Saugerakzeptanz (gemäß einer Verbraucherumfrage in den USA von 2016 bis 2017)
  • Symmetrische Saugerform sorgt für eine natürliche Entwicklung von Gaumen, Zähnen und Zahnfleisch
  • Sterilisations- und Transportbox zum sicheren Sterilisieren in der Mikrowelle und für hygienischen Schutz unterwegs
  • BPA-frei sowie geschmacks- und geruchsneutral, wird daher von Ihrem Baby leichter angenommen
AngebotBestseller Nr. 3
Philips Avent Soothie 0-3 Monate SCF194/02, Doppelpack, Mädchen, rosa/lila
  • Fördert den natürlichen Saugreflex und unterstützt das Stillen
  • Flexibles Saugerschild: hoher Komfort für Babys Haut
  • Sauger aus besonders langlebigem, medizinischem Silikon
  • Anwendung in Krankenhäusern und besonders in Neugeborenen-Stationen - jetzt auch für Zuhause
  • Geruchs- und geschmacksneutrale sowie BPA-frei

2 Kommentare

  1. Das hätte ich aber auch gedacht, wenn der so direkt bei den Störchen steht, dass das eher etwas damit zu tun hat, dass sich Eltern ein Kind gewünscht haben und nun symbolisch dem Klapperstorch mit dem Schnuller danke für die Erfüllung des Kinderwunsches sagen. Gesehen habe ich den Schnullerbaum in Mannheim auch schon, bin öfters im Luisenpark. Allerdings bin ich da eher bei den Pinguinen zu finden.
    LG Sabrina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.